HTML5 – Neuer Tag rp

HTML5 verwendet den Tag <rp> um festzulegen was der Browser anzeigt, wenn das mit dem Tag <rp> beschriebene Zeichen durch den Browser nicht dargestellt werden kann.

Zur Erinnerung: Der Tag <rt> wird zur Erklärung von asiatischen Zeichens genutzt. Es ist kann auch für die Darstellung der Aussprache von chinesischen Zeichen verwendet werden. Der Tag <ruby> wird diesem Tag vorangestellt.

Es können keine Attribute genutzt werden.

Zudem können

  • die Universalattribute class, contenteditable, contextmenu, dir, draggable, id, irrelevant, lang, ref, registrationmark, tabindex, template, title
  • die Eventattribute onabort, onbeforeunload, onblur, onchange, onclick, oncontextmenu, ondblclick, ondrag, ondragend, ondragenter, ondragleave, ondragover, ondragstart, ondrop, onerror, onfocus, onkeydown, onkeypress, onkeyup, onload, onmessage, onmousedown, onmousemove, onmouseover, onmouseout, onmouseup, onmousewheel, onresize, onscroll, onselect, onsubmit, onunload

verwendet werden.

Quellcode Beispiel:

<!DOCTYPE HTML>
<html>
  <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">
    <title>Ruby in HTML5 nutzen</title>

  </head>
  <body>
    <h1>Ruby und asiatische Sprachen - Teil 2</h1>

      <ruby>
        漢 <rt><rp>[</rp>ㄏㄢˋ<rp>]</rp></rt>
      </ruby>
  </body>
</html>

Der Tag wird nur verarbeitet, wenn der Browser des Nutzers dies unterstützt!