HTML5 – Neues Element <article>

HTML5.2 ist vom W3C am 14.12.2017 als Recommendation verabschiedet worden. In den neueren Browser Versionen stehen die meisten HTML Erweiterungen bereits zur Verfügung.

Beginnend mit diesem Artikel stelle ich nach und nach die neuen Tags von HTML5 vor.

<article>

Der Tag <article> wird genutzt, um fremde Artikel in der eigenen Webseite einzufügen.

Es gibt zwei Attribute:

  • cite = URL des Artikels
  • pubdate = Erscheinungsdatum des Artikels

Zusätzlich können

  • die Universalattribute class, contenteditable, contextmenu, dir, draggable, id, irrelevant, lang, ref, registrationmark, tabindex, template, title
  • die Eventattribute onabort, onbeforeunload, onblur, onchange, onclick, oncontextmenu, ondblclick, ondrag, ondragend, ondragenter, ondragleave, ondragover, ondragstart, ondrop, onerror, onfocus, onkeydown, onkeypress, onkeyup, onload, onmessage, onmousedown, onmousemove, onmouseover, onmouseout, onmouseup, onmousewheel, onresize, onscroll, onselect, onsubmit, onunload

verwendet werden.

Quellcode Beispiel:

<!DOCTYPE HTML>
<html>
  <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">
    <title>Den Tag article einsetzen</title>
  </head>
  <body>
    <h1>Meine Webseite</h1>
    <p>Das ist der Text in meiner Webseite. Nun folgt der
    Artikel der externen Webseite.</p>
      <article cite="http://www.w3c.org" pubdate="2009-12-20T09:38:46+01:00">
        <a href="http://www.w3c.org>W3C</a>
        <p>Wer mehr über das World Wide Web Consortium wissen möchte.</p>
      </article>
  </body>
</html>

Der Tag wird nur verarbeitet, wenn der Browser des Nutzers dies unterstützt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.